h6 als Sprungmarken!
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die Website vollständig nutzen zu können!
Sprache wählen

Neuigkeiten

Hauptspalte
  • 07.02.2011

    SEED WARRIORS - Nomination: International Green Film Award, Cinema for Peace Gala, Berlinale 2011 »

    Filme über Krieg, Umweltzerstörung und Blutmineralien unter den Nominierten der Cinema for Peace Gala 2011
    Filme können etwas bewirken: Auf der Cinema for Peace Gala am 14. Februar in Berlin werden wertvolle Filme und Filmschaffende, deren Arbeit dazu beigetragen hat, die Aufmerksamkeit auf menschliche Belange und Werte zu lenken, mit den Cinema for Peace Awards in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet. Der Cinema for Peace Award for the Most Valuable Movie of the Year wird von einer unabhängigen internationalen Jury mit über 100 Mitgliedern verliehen. Die Jury setzt sich aus
    Filmjournalisten, Politikern, Regisseuren und Personen des öffentlichen Lebens zusammen, darunter
    beispielsweise der ehemalige französische Präsident Präsident Valery Giscard d’Estaing, der
    Regisseur Oliver Hirschbiegel, Bianca Jagger, Michael Mittermeier, Jeff Skoll und Mitglieder der
    Hollywood Foreign Press Association und der Academy of Motion Picture Arts and Sciences.

  • 17.01.2011

    SEED WARRIORS wird am 11. April um 20 Uhr im Kino FLIZ in Zug gezeigt »

  • 21.12.2010

    Im Final um BaKaFORUM Cross-Media Prize for Adult Education »

    Heute wurde bekannt gegeben, dass SEED WARRIORS im Final steht für den BaKaFORUM Cross-Media Preis für Erwachsenenbildung. Die Jurymitglieder aus der Schweiz, Deutschland und Holland tagten unter der Leitung vom SWR vom 15. bis 17. Dezember in Baden-Baden. Das BaKAFORUM findet vom 27. bis 29. Januar 2011 in Basel statt.

  • 15.11.2010

    SEED WARRIORS wird im Kino Kiwi Scala Schaffhausen vom 22. – 26.12.2010 gezeigt  »

    Der Film wird unter der Woche um 20h und am Samstag und Sonntag um 17h gezeigt

  • 08.11.2010

    SEED WARRIORS wird am 25., 28. und 29. November im Kino Meiringen gezeigt »

  • 08.11.2010

    SEED WARRIORS wird am 21. November um 11 Uhr im Kino Sputnik in Liestal gezeigt »

  • 05.10.2010

    SEED WARRIORS wird am 26. Internationalen Forum "Medias Nord Sud" gezeigt »

    Vom 29. Oktober bis am 3. November wird das Internationale Forum “Medias Nord Sud” in Burkina Faso statt finden.

  • 30.09.2010

    SEED WARRIORS wird mit dem Preis des Landwirtschaftsministers der Slowakei am 27. Agrofilm Festival geehrt. »

    Freitag den 1. Oktober in Nitra wird SEED WARRIORS mit dem Preis des Landwirtschaftsministers der Slowakei am 27. Agrofilm Festival geehrt.

  • 30.09.2010

    Wir gratulieren Cary Fowler: Er hat den Heinz Preis verliehen bekommen »

    Wir gratulieren Cary Fowler, Executive Director vom Global Crop Diversity Trust, für seine “vision and efforts in the preservation of the world’s food supply”.

  • 06.09.2010

    Sonntagsmatinee mit Podiumsdiskussion: 12. September - 11.30h - Kino Riffraff – Zürich »

    Filmvorführung SEED WARRIORS mit anschliessender Podiumsdiskussion

    Wie gesichert ist die Biodiversität in der Schweiz?

    Auch die Schweiz lagert Saatgutsorten in Spitzbergen ein – aus Sicherheitsgründen, wie Geert Kleijer, Verantwortlicher für die nationale Genbank von Agroscope Changins-Wädenswil, sagt. Weshalb brauchen wir dieses Back-up im ewigen Eis? Und wie genau steht es um die Artenvielfalt in unserem Land?

    Darüber diskutieren in Zürich Kurt Eichenberger, Verantwortlicher Biodiversität – WWF Schweiz, Bastien Girod, Nationalrat Grüne, Dr. Geert Kleijer, Direktor der Gruppe genetische Ressourcen/Qualität Forschungsanstalt Agroscope Changins-Wädenswil ACW und BAFU Bundesamt für Umwelt, Daniela Pauli, Geschäftsführerin – Forum Biodiversität Schweiz. Das Gespräch leitet Thomas Häusler, Wissenschaftsredaktor Radio DRS2.

  • 06.09.2010

    Exklusive Interview mit Marianne Bänziger - Beobachter Natur »

    «Wir steuern mitten in eine Nahrungsmittelkrise hinein»
    Die Schweizer Agronomin Marianne Bänziger gilt als weltweit führende Mais-Expertin. Sie züchtet Nutzpflanzen, die auch in den immer trockener werdenden Gebieten Afrikas gedeihen. Damit will die Forscherin die drohende Nahrungsmittelkrise abwenden helfen…
    Lesen Sie mehr auf Beobachter Natur Online

  • 02.09.2010

    SEED WARRIORS wird am International Science Film Festival in Athen teilnehmen »

  • 31.08.2010

    Spannender Artikel über SEED WARRIORS auf SI Style Blog »

  • 27.08.2010

    SEED WARRIORS spielt jeden Tag um 18:30 im Riffraff (Zürich), um 12:15 im kultkino (Basel) und um 18:00 im KellerKino (Bern). Viel Vergnügen!  »

  • 27.08.2010

    SEED WARRIORS im TV-Magazin EINSTEIN - die Reportage ist noch online! »

  • 26.08.2010

    Tell the President of Russia to Stop the Destruction of the Future of Food »

    As Russia’s worst drought in 130 years continues to ignite catastrophic wildfires and ravage crops across the country, real estate developers are poised to bulldoze an incredibly valuable crop collection near St. Petersburg in order to build luxury houses on the land.

    The take-over would involve bulldozing field collections amassed over the last century that contain thousands of varieties of apples, strawberries, cherries, raspberries, currants and other crops, 90 percent of which are not found anywhere else in the world.

    Please join our petition to save the future of food.

  • 26.08.2010

    Premiere mit Podiumsdiskussion: 26. August 2010 - 18.00h - Kellerkino – Bern »

    Was steht in Zukunft auf unserem Tisch?

    Die Artenvielfalt ist in der Schweiz unter Druck. Laut ProSpecieRara könnten bereits im nächsten
    Jahr u.a. 28 Kartoffel- und 35 Tomatensorten von unseren Feldern verschwunden sein.
    Mitverantwortlich ist der stetig steigende Effizienzdruck in der Landwirtschaft – damit wir im
    Laden günstiger einkaufen können. Wie also können Konsumenten so einkaufen, dass sie die
    Artenvielfalt schützen statt ihr zu schaden?

    Darüber diskutieren in Bern Béla Bartha, Geschäftsführer ProSpecieRara,
    Dr.sc.nat. Andreas Bosshard, Geschäftsführer Vision Landwirtschaft, Prof. Dr. Markus Fischer,
    Institut für Pflanzenwissenschaften Universität Bern, und Dr. sc. nat. Paul Steffen, Direktor
    Eidgenössische Forschungsanstalt Agroscope Reckenholz-Tänikon ART. Das Gespräch leitet
    Thomas Häusler, Wissenschaftsredaktor Radio DRS2.

  • 25.08.2010

    Ein grosses Dankeschön an die Sponsoren des Premieren-Geschenks »

    An der Zürcher Premiere von SEED WARRIORS werden die Gäste ein spezielles Geschenk erhalten: einen “Goody Bag” mit Leckerbissen und spannenden Informationen – und alles verpackt in einer biologisch abbaubaren, kompostierbaren Tasche aus pflanzlichen Materialien. Wir danken unseren Sponsoren ganz herzlich für ihre grosszügige Unterstützung!

    Es sind dies: – Delinat – ProSpecieRara – BioApply – BioFarm – Eglibio

  • 23.08.2010

    Ab 26. August im Kino - Spannender Artikel auf www.garten.ch »

  • 12.08.2010

    Vorpremiere mit Podiumsdiskussion: 18. August 2010 - 18.30h - kult.kino atelier - Basel »

    Wer gibt uns morgen zu essen?
    Schon heute kann die Landwirtschaft kaum alle Menschen ernähren, und bis 2050 wird sich die Nachfrage nach Nahrungsmitteln verdoppeln. Doch die Erträge der Bauern kommen durch den Klimawandel unter Druck. Wie kann sich die Menschheit in Zukunft trotzdem ausreichend mit Essen versorgen? Welche agronomische Forschung braucht es dazu, welche Landwirtschaft?

    Darüber diskutieren in Basel Marianne Bänziger, Deputy Director General, Research & Partnership von CIMMYT International Maize and Wheat Improvement Center, Caroline Morel, Geschäftsleiterin Swissaid, Prof. Dr. Wilhelm Gruissem, Institut für Pflanzenwissenschaften ETH-Zürich, Prof. Dr. sc. Urs Niggli, Direktor FiBL Forschungsinstitut für biologischen Landbau. Das Gespräch leitet Thomas Häusler, Wissenschaftsredaktor Radio DRS2.

  • 10.08.2010

    SEED WARRIORS beim Tutti Nello Stesso Piatto Festival »

    Das Tutti nello stesso piatto Festival wird zwischen den 10. November bis am 10. Dezember 2010 stattfinden. Die Hauptthemen des Festivals sind Essen, Biodiversität und Nahrungsmittelsicherheit.

  • 02.08.2010

    Wie wird Biodiversität bedroht? »

    Weltweit, aber auch bei uns, ist die Biodiversität bedroht. Wir sind dran, die über Jahrmillionen entstandene Vielfalt an Lebensräumen, Arten und innerhalb der Arten zu zerstören. Dadurch gefährden wir auch unsere eigenen Lebensgrundlagen. Entdecken Sie die Gefahren der Biodiversität in der Broschüre “Biodiversität: Vielfalt ist Reichtum”

  • 02.08.2010

    Welche Leistungen bringt Biodiversität für das Ökosystem Erde? »

    Entdecken Sie die vielfältige Wechselwirkungen zwischen der genetischen Vielfalt, dem Artenreichtum und der Mannigfaltigkeit der Lebensräume in der Broschüre “Biodiversität: Vielfalt ist Reichtum”

  • 22.07.2010

    SEED WARRIORS startet am 26. August in den Schweizer Kinos!

  • 22.07.2010

    SEED WARRIORS Finalist beim SCINEMA Film Festival »

  • 22.07.2010

    Biodiversität 2010: Was läuft in der Schweiz? »

    Die Kampagnenzeitung gibt eine Übersicht über die unzähligen Aktivitäten zum Biodiversitätsjahr!

  • 06.07.2010

    10. Juli 2010 "Seebrachenfest - Biodiversität, Kunst und Zwischennutzung" in Seebach »

    Innert Jahresfrist hat sich auf der Seebrache eine vielfältige Gemeinschaft von Pflanzen, Menschen und Kulturen entwickelt. Leute aus allen Kontinenten, Schüler, Künstler, Forschende, Über- und Unterbeschäftigte feiern und präsentieren am Seebrachenfest vom 10. Juli 2010 ihre Werke und Gedanken. Neue Ideen und Erkenntnisse zum Gärtnern wie auch in der Küche mischen sich zu alten Traditionen.

  • 03.06.2010

    realscreen stellt die Besten im Dokumentarfilmbereich vor! »

  • 01.06.2010

    12./13. Juni 2010 "Tag der Artenvielfalt. Biodiversität für Zürich" »

    Wie viele Tier- und Pflanzenarten leben im Kanton Zürich?
    Über vierzig Expertinnen und Experten spüren sie auf. Entdecken und beobachten auch Sie die Schätze der Natur.

  • 27.05.2010

    28./29. Mai 2010: "Zürcher Umwelttage: Biodiversität - Reichtum für die Stadt" »

  • 17.05.2010

    SEED WARRIORS Ausstrahlung auf dem schwedischen Sender UR »

    SEED WARRIORS wird am 28. Mai um 20 Uhr auf UR ausgestrahlt.

  • 13.04.2010

    Schweizer Filmstart am 26. August 2010 »

    SEED WARRIORS wird am 26. August 2010 in den Deutschschweizer Kinos starten.

  • 08.04.2010

    SEED WARRIORS Ausstrahlung auf dem spanischen Sender TVE »

    SEED WARRIORS wird am 24. April in der “La Noche Tematica” auf TVE ausgestrahlt.

  • 16.03.2010

    Finden Sie heraus, welches Saatgut im Svalbard Tresor gelagert werden »

  • 27.01.2010

    Neue WFP-Publikation CLIMATE CHANGE AND HUNGER »

    Climate change is a defining challenge of our times. Its impact and implications will be global, far-reaching and largely irreversible. Climate change is already increasing the risk of exposure to hunger, malnutrition and food insecurity among the poorest and most vulnerable people. Natural disasters are becoming more frequent and intense, land and water are becoming more scarce and difficult to access, and increases in agricultural productivity are becoming more difficult to achieve.

  • 23.01.2010

    Bildergalerie, Trailer zum Runterladen »

    Bildergalerie anschauen
    Den Trailer runterladen zur Nutzung auf dem iPhone/iPod Touch (.m4v, 11 MB)

  • 11.01.2010

    Schweizer Festival-Premiere auf den 45. Solothurner Filmtagen »

    23. Januar, 14:00 Uhr – Landhaus
    26. Januar, 17:00 Uhr – Canva Blue

    Wir würden uns freuen, Euch zu sehen!

  • 28.12.2009

    Webseite ist online!

Seitenleiste